Werbung

Werbung

Buchvorstellungen

Artikel Archiv

bmh

Digitalisierung im Fokus: HDS/L favorisiert Branchenlösung – ECC Workshop anlässlich der Gallery Shoes klärt auf

Mode und Emotion auf der einen, Digitalisierung und Vernetzung auf der anderen Seite. Anlässlich der Messe Gallery Shoes veranstaltete der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie (HDS/L) in Kooperation mit dem European Clearing Center (ECC) einen Workshop zum Thema Digitalisierung. „Der stationäre Handel befindet sich in einer Zäsur“, so ECC Geschäftsführer Jörg Frommann. Nur durch eine deutlich schnellere und effektive Verbesserung des Datenaustauschs kann der stationäre Handel den online-Plattformen in Zukunft Paroli bieten.

Das ECC in Kooperation mit dem Dienstleiter… Weiterlesen

Mehr als ein Drittel des Marketingbudgets der ITK-Unternehmen geht in Messen

Am eigenen Messestand dem Kunden die neue Software-Lösung präsentieren und gleichzeitig die Produkte in den Sozialen Netzwerken anpreisen: IT- und Telekommunikationsunternehmen setzen im Marketing vor allem auf Messen und Events sowie Online-Aktivitäten. Insgesamt wird mehr als ein Drittel des Marketingbudgets in Messestände, Veranstaltungen & Co. (36 Prozent) investiert, 28 Prozent fließen in Online-Maßnahmen. Deutlich dahinter liegen die Ausgaben für Print (13 Prozent) wie Anzeigen, Direktmarketing (13 Prozent) wie Email-Newsletter und Werbeartikel sowie Marktforschung (4 Prozent). Das ist das Ergebnis einer… Weiterlesen

Werbung

Prospektwerbung unverzichtbar

Ohne Prospektwerbung geht es auch in digitalen Zeiten nicht, denn nach wie vor erzielen die gedruckten Werbeformate den höchsten Return on Marketing Invest (ROI). Dies geht aus der EHI-Studie „Marketingmonitor Handel 2015-2018“ hervor, die heute auf dem EHI Marketing Forum 2015 vorgestellt wird. Natürlich setzt der Handel trotzdem auf einen immer breiter gestreuten Mediamix, um dem veränderten Mediennutzungsverhalten seiner Kunden Rechnung zu tragen. „Die Investition in neue Formate ist richtig und wichtig. Aber der Handzettel ist ein kostengünstiges, reichweitenstarkes Medium,… Weiterlesen

GfK erweitert geräteübergreifende Werbewirksamkeitsbefragungen um Messung von InApp-Kontakten

GfK misst künftig die Werbekontakte eines Nutzers auf verschiedenen Geräten (Desktop, Smartphone, Tablet usw.) und kann so das Browser- und App-Erlebnis einheitlich untersuchen. Im Rahmen einer Kooperation mit Facebook wird zudem die Auswertung von Facebook-Anzeigen Teil der bestehenden holistischen Lösungen von GfK sein. GfK plant, diese Lösungen ab November 2015 in den USA, Großbritannien, Deutschland und weiteren ausgewählten digitalen Märkten anzubieten.

GfK erweitert die crossmediale Messung von Werbekontakten über verschiedene Geräte hinweg und deren Verknüpfung mit Abverkaufsdaten. Zukünftig werden auch… Weiterlesen

Wearables als digitaler Einkaufsbegleiter

Marcel Fischer und Jonathan Muhr (DigitasLBi AG) sind die Preisträger des BVDW Challenge Award 2015. Im Finale in der großen Debate Hall auf der dmexco setzten sich die Young Professionals mit ihrer Vision vom perfekt verknüpften Shopping-Erlebnis der Zukunft gegen die Mitbewerber Simon Knittel und Tweer Fräck (hmmh multimediahaus AG) durch. Die Idee – Wearables als Hauptschnittstelle zwischen Marken, Produkten und dem Kunden – überzeugte die über 500 Messebesucher, die das Gewinnerteam per Live-Voting bestimmten. Ausgelobt und verliehen wurde der… Weiterlesen