Werbung

Werbung

Buchvorstellungen

Artikel Archiv

Marketing Tipps

Messeplaner bietet Daten zu fast 450 Messen in Deutschland

447 Messen in ganz Deutschland umfasst der MesseGuide Deutschland 2015, den der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt herausgegeben hat. Auf 296 Seiten bietet der AUMA-Guide Messedaten von A bis Z, die je nach Wunsch auch über Register nach Branchen sowie nach Terminen und Orten schnell zu finden sind. Die Porträts enthalten über Termin, Ort, Angebot und Kontaktangaben hinaus auch die Aussteller-, Flächen- und Besucherzahlen der letzten Veranstaltung.

Alle Messen sind je nach ihrem Besuchereinzugsgebiet drei Kategorien zugeordnet: international,… Weiterlesen

Multikanalvertrieb als wichtigster Wachstumstreiber Direktvertriebsunternehmen bauen Online-Shops aus

Wichtigster Wachstumstreiber für Direktvertriebsunternehmen ist der Multikanalvertrieb. Das Themenfeld „Produkte und Vertriebswege“ hat stark an Bedeutung gewonnen und löste 2013 die Vertriebspartner als größten Wachstumstreiber für die deutschen Direktvertriebsunternehmen ab. Dies geht aus der aktuellen Marktstudie zur Situation der Direktvertriebsbranche 2013 hervor, die von der Universität Mannheim im Auftrag des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland e.V. (BDD) durchgeführt wurde.

Zum Zeitpunkt der aktuellen Befragung im März und April 2014 hatte bereits fast die Hälfte der Direktvertriebsunternehmen (45 Prozent) einen Online-Shop als ergänzenden… Weiterlesen

Werbung

Imaging Summit: Chancen und Risiken des Fotomarkts

Am 02. und 03.12.2013 trifft sich die internationale Fotobranche anlässlich des Imaging Summit zum 15. Mal in Nürnberg. Rund 150 renommierte Vertreter aus Handel, Industrie und Presse beleuchten die Bedrohungen, aber auch die Chancen im Markt der Fotografie. Gerade der japanische Fotomarkt gilt als Indikator für die Weltentwicklung. Über eins sind sich die Experten bereits im Klaren: Das Bild ist weltweit Kommunikationsmittel Nr. 1.

Die globale Entwicklung im Imaging Markt wird sehr stark durch Smartphones und insbesondere durch deren technische… Weiterlesen

Online- Handel: Bessere Beschreibungen von Produkten sorgen für gute Bewertungen

Neue Studie der Hochschule Reutlingen untersucht Produktdarstellungen im Internet: Die Hochschule Reutlingen hat die Ergebnisse der Untersuchung „Fashion Online Produktbeschreibungen“ veröffentlicht. Unter der Leitung von Prof. Dr. Jochen Strähle (38), International Fashion Retail, wurden die Auswirkungen von Produktbeschreibungen auf Kundenbewertungen untersucht. In einem Test wurden Websites von Asos, Bershka, H&M, Mango und Zara jeweils mit viel und wenig Produktbeschreibungen versehen und miteinander verglichen. Es zeigte sich, dass ein Mehr an Produktinformationen zu deutlich besseren Einschätzungen der Produkte führt.

Aktuelle Webdesigns… Weiterlesen

Geschäftsmodelle systematisch und erfolgreich entwickeln

Dienstleistungen passend zu ihren Produkten anzubieten ist für Unternehmen nicht mehr Kür, sondern Pflicht, wenn sie auf dem Markt bestehen wollen. Ein Service Lifecycle Management hilft, dafür geeignete Geschäftsmodelle systematisch und erfolgreich zu entwickeln. In der Studie »Anforderungen an ein Service Lifecycle Management« hat das Fraunhofer IAO untersucht, ob und wie Unternehmen dieses bereits einsetzen.

Bereits heute ist es für produzierende Unternehmen wichtig, begleitend zu ihren Produkten Dienstleistungen anzubieten. Bekannte Beispiele sind Möbel, die daheim beim Kunden aufgebaut werden, Drucker,… Weiterlesen