Werbung

Werbung

Buchvorstellungen

Artikel Archiv

Nachrichten

Konjunkturindex e-kix: Online-Handel im Aufwärtstrend

Online-Handel im Aufwärtstrend. Das zeigen die Ergebnisse des Konjunkturindexes e-kix für den Monat August. Nachdem die Entwicklung in den vergangenen Monaten eher verhalten war, stieg der e-kix im vergangenen Monat deutlich an.

Ihre aktuellen Umsätze stuften die Online-Händler mehrheitlich stabil ein (39,8 Prozent). Rund 28 Prozent der Befragten beurteilten ihre aktuelle Geschäftslage positiv.

Ebenfalls deutlich gestiegen ist die Geschäftserwartung der Online-Händler: Der Index für die erwartete Geschäftslage erreichte seinen Jahreshöchstwert. Knapp die Hälfte der befragten Online-Händler rechnet demnach mit steigenden… Weiterlesen

Ungenutztes Arbeitskräfte­ Potenzial: Millionen Menschen wollen (mehr) Arbeit

Im Jahr 2012 wünschten sich rund 6,7 Millionen Menschen im Alter von 15 bis 74 Jahren Arbeit oder mehr Arbeitsstunden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Grundlage der Arbeitskräfteerhebung weiter mitteilt, setzt sich dieses ungenutzte Arbeitskräftepotenzial aus 2,3 Millionen Erwerbslosen, 1,1 Millionen Personen in Stiller Reserve und insgesamt 3,3 Millionen Unterbeschäftigten zusammen.

Während sich das gesamte ungenutzte Arbeitskräftepotenzial mit knapp 3,4 Millionen Männern im Vergleich zu 3,3 Millionen Frauen fast gleichmäßig zwischen den Geschlechtern aufteilt, gibt es bei den… Weiterlesen

Werbung

Kompetenz in Wirtschaft und Wissenschaft: GCB-Marketingschwerpunkt auf der IMEX 2013

Deutschland verfügt über zahlreiche Spitzenstandorte, in denen Unternehmen aus wirtschaftsstarken Branchen und renommierte wissenschaftliche Institute ein ideales Umfeld für Kongresse, Tagungen und Events bieten – ein starkes Argument für Veranstaltungen in Deutschland. Das GCB stellt dazu auf der IMEX seinen neuen Kompetenzfelderatlas vor.

„Die vom GCB im Rahmen der Kompetenzfelderstrategie initiierte Vermarktung der regionenspezifischen Branchenschwerpunkte wird Deutschland langfristig einen entscheidenden Vorteil im internationalen Wettbewerb sichern. Das Meeting- & EventBarometer 2012 bestätigt dies: 93 Prozent der Anbieter und 82 Prozent der… Weiterlesen

Messe- Kapazitäten in Deutschland weitgehend konstant

Aktuell stehen auf den deutschen Messeplätzen mit überregionaler Bedeutung 2.752.000 m² Hallenfläche zur Verfügung, ergab eine Umfrage des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zu Beginn des Jahres 2013. Das ist ein praktisch konstanter Wert im Vergleich zum Vorjahr (2.751.135 m²).

Bis Ende 2014 sollen die Hallenkapazitäten um rund 20.000 m² erweitert werden. Bis zum Jahr 2019 ist nach gegenwärtigem Stand ein Zuwachs von weiteren 20.000 m² geplant. Das entspricht einem Zuwachs von 1,5 Prozent innerhalb der nächsten sechs Jahre.… Weiterlesen

Rekordbeteiligung beim Stimmungsbarometer Elektronische Beschaffung

Der Einsatz von E-Lösungen gehört in den meisten Einkaufsabteilungen längst zum Geschäftsalltag. Allerdings ist die Nutzungsintensität bei allen Tools immer noch zu gering. Sie können ihre volle Wirkung nur mithilfe eines ausgereiften Fachkonzepts entfalten. Softwareinstallation allein reicht nicht aus. Das hat die aktuelle Studie „Elektronische Beschaffung 2013: Stand der Nutzung und Trends“ ergeben, die von Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) und Universität Würzburg seit 2004 jährlich erhoben wird. Die Ergebnisse des Berichts wurden am Dienstag anlässlich der in Düsseldorf… Weiterlesen