Werbung
Werbung
Buchvorstellungen
Artikel Archiv

Mit Twitter und dem Sponsored Tweets Netzwerk Geld verdienen

Seit dem Markteintritt von Twitter sind die Zeiten, in denen es lediglich großen Unternehmen vorbehalten war Werbekampagnen und Marketing über die Medien zu schalten vorbei. Spätestens seit Twitters unaufhaltsamer Erfolgsgeschichte, ist auch den Großen am Markt klar, dass eine neue Ära angebrochen ist. Eine Ära, in der jeder sein eigener Marketer, Journalist, Redakteur und Verleger gleichzeitig sein kann. Dell zum Beispiel soll durch Marketing auf Twitter seine Verkaufszahlen stark gesteigert haben. Mittlerweile werden alle Social Networks intensiv zum Marketing genutzt.

Auch die sozialen Netzwerke selbst sind aktiv geworden. So startete Twitter das Magpie Netzwerk zur Vermarktung von Twitter mit Hilfe von Werbetweets. Mittlerweile hat IZEA, das Unternehmen hinter  Sponsored Tweets das Magpie Netzwerk übernommen und führt das Geschäft unter dem eigenen Namen weiter.  

Bei Sponsored Tweets haben Twitterer die Möglichkeit mit ihrer Tweets Geld zu verdienen. Das dahinterstehende Prinzip ist ganz einfach: Twitter User registrieren sich beim Sponsored Tweets Netzwerk mit ihrem Twitter Account und erklären sich bereit Werbetweets zwischen ihren Tweets zu erlauben. Dieser Promotion- Tweet kann mit einem Hashtag gekennzeichnet werden. Sponsored Tweets Netzwerk sendet Werbe-Tweets, die am besten zum dem Thema des Twitter Nutzers passen. Je mehr Follower man hat, je mehr Geld ist zu verdienen.

Sponsored Tweets stellt Kontakte her zwischen Twitterern und Werbetreibenden, die Ihre Produkte und Dienstleistungen über Twitter bekannt machen möchten her. Twitterer treten dabei als Multiplikatoren auf und werden abhängig vom entsprechenden Vergütungsmodell der Kampagne für die Schaltung von Werbebotschaften zwischen ihren Tweets vergütet.