Werbung

Werbung

Buchvorstellungen

Artikel Archiv

Messe

Messeplaner bietet Daten zu fast 450 Messen in Deutschland

447 Messen in ganz Deutschland umfasst der MesseGuide Deutschland 2015, den der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft jetzt herausgegeben hat. Auf 296 Seiten bietet der AUMA-Guide Messedaten von A bis Z, die je nach Wunsch auch über Register nach Branchen sowie nach Terminen und Orten schnell zu finden sind. Die Porträts enthalten über Termin, Ort, Angebot und Kontaktangaben hinaus auch die Aussteller-, Flächen- und Besucherzahlen der letzten Veranstaltung.

Alle Messen sind je nach ihrem Besuchereinzugsgebiet drei Kategorien zugeordnet: international,… Weiterlesen

Techtextil 2013 mit 2-stelligem Besucher- und Ausstellerplus

Mit einem deutlichen Rekord auf Aussteller- und Besucherseite und hochzufriedenen Teilnehmern endete die Techtextil 2013. 1.322 Aussteller aus 48 Ländern (2011: 1.199[1]), ein Zuwachs von zehn Prozent, zeigten Neuheiten über alle Produktgruppen und Anwendungsbereiche technischer Textilien und Vliesstoffe hinweg. Rund 27.500 Besucher (2011: 24.915[1]) aus 97 Ländern, ebenfalls ein Anstieg von zehn Prozent, sorgten für volle Stände und viele Kontakte. „Die Techtextil konnte ihre einmalige Position als weltweiter Pflichttermin der Branche noch weiter ausbauen,“ sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe… Weiterlesen
Werbung

Messe- Kapazitäten in Deutschland weitgehend konstant

Aktuell stehen auf den deutschen Messeplätzen mit überregionaler Bedeutung 2.752.000 m² Hallenfläche zur Verfügung, ergab eine Umfrage des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zu Beginn des Jahres 2013. Das ist ein praktisch konstanter Wert im Vergleich zum Vorjahr (2.751.135 m²).

Bis Ende 2014 sollen die Hallenkapazitäten um rund 20.000 m² erweitert werden. Bis zum Jahr 2019 ist nach gegenwärtigem Stand ein Zuwachs von weiteren 20.000 m² geplant. Das entspricht einem Zuwachs von 1,5 Prozent innerhalb der nächsten sechs Jahre.… Weiterlesen

Aussteller aus Mittel- und Osteuropa verstärkt auf deutschen Messen

Die europäischen Nicht-EU-Staaten setzten 2011 verstärkt auf den Messeplatz Deutschland. So steigerte Russland im vergangenen Jahr seine Ausstellerpräsenz um 12 Prozent, die Türkei um 13 Prozent und Kroatien um gut 30 Prozent. Das ergab eine aktuelle Untersuchung des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft. Insgesamt beteiligten sich im vergangenen Jahr 159.945 Aussteller an den 134 internationalen Messen in Deutschland. Von diesen kamen 88.608 (= 55,4 Prozent) aus dem Ausland, 5 Prozent mehr als bei den jeweiligen Vorveranstaltungen.

Zahlreiche Länder wollen… Weiterlesen